Ein herzliches Ahoi dem Shanty-Chor der MK Velbert      

 

Als der Kamerad Bruno Glinski mich im Herbst 1987 fragte, ob ich nicht Lust hätte, einen Shanty-Chor zu leiten, war ich zunächst einmal skeptisch.

Dies änderte sich bei der ersten Zusammenkunft von 14 Kameraden der Marine-Kameradschaft Velbert gewaltig. Die Begeisterung für das

maritime Liedgut ließ den Funken  auf mich sofort überspringen. Gerne erinnere ich mich an die Anfangszeiten des Shanty-Chores. Schier

unlösbare Aufgaben wurden durch den Einsatz aller Kameraden mit großem Einsatzwillen gemeistert. Auch die große Unterstützung der MK Velbert

darf hier nicht unerwähnt bleiben. Durch ständige Ausweitung und Verbesserung des maritimen Liedgutes ist es dem Chor gelungen, sich einen

ausgezeichneten Ruf in ganz Deutschland zu erwerben. Auch die Produktion von bisher drei CD´s wurde durch diese Begeisterung mit großem Erfolg

getragen. Unvergessen bleiben für mich ebenfalls die unzähligen geselligen Stunden, die ich mit den Kameraden erleben durfte, und die vielen gemeinsamen Erlebnisse.

Ich darf an dieser Stelle einmal meinen herzlichen Dank an alle Sänger und Musiker aussprechen. Es war und ist mir eine große Freude, diesen Chor

zu leiten. So wünsche ich dem Shanty-Chor für die Zukunft alles Gute, weiterhin viel Erfolg und immer eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

Männer, ich bin stolz auf euch!

Frank-Peter Groß - Dirigent, Musiklehrer und Entertainer